Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Rettung für Immobilienfinanzierer Fannie und Freddy

Nach einem Interview mit einem Zentralbankgouverneur, der die beiden Unternehmen als insolvent bezeichnet hatte, bereitet sich die Regierung auf die Rettung der weltweit größten privaten Immobilienfinanzierer, Fannie Mae und Freddie Mac, vor.

Die beiden Unternehmen, die im Auftrag des Staates Immobilienkredite von Hypothekenbanken aufkaufen, halten oder garantieren drei Viertel aller Hypotheken für Einfamilienhäuser in den USA. Der Konkurs der Unternehmen würde infolgedessen für den US-amerikanischen Markt zum Disaster werden. Laut Berichten der New York Times sollen Fannie und Freddy jetzt vom Staat übernommen werden.

Die Aktienkurse der Unternehmen stürzten zeitweilig um ein Drittel ab. 11 Mrd. Dollar betragen die Verluste, die...

[…]