Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Retailer lieben die Hauptstadt

Auf der jüngst zu Ende gegangenen Handelsimmobilien-Messe MAPIC war der Standort Berlin in aller Munde und gilt als das „Must Have“ der internationalen Handels-Szene. Jones Lang LaSalle hat mit Blick auf das bevorstehende Weihnachtsgeschäft die aktuelle Marktsituation in den wichtigsten Einkaufsstraßen der Hauptstadt untersucht.

Kurfürstendamm und Tauentzienstraße – Die Traditionellen
Kurfürstendamm und Tauentzienstraße sind mit zusammen über 320 Shops und 276.300 m² Verkaufsfläche die Top-Einzelhandelslagen Berlins. Die Spitzenmieten in der Tauentzienstraße erreichen im zweiten Halbjahr 2011 bis zu 240 Euro/m². Auf dem Kurfürstendamm werden bis zu 220 Euro/m² erzielt. Die Tauentzienstraße ist mit einem Filialis...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin

Das könnte Sie auch interessieren: