Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Restlaufzeit der Mietverträge Offener Immobilienfonds gleichmäßig verteilt

Die Mietvertragslaufzeiten Offener Immobilienfonds (OIFs) sind sehr gleichmäßig verteilt. Bis Ende 2013 stehen jährlich etwa zehn Prozent der Mietverträge für Objekte in OIFs zur Neuverhandlung an. Über knapp 50 Prozent der Mietverträge wird erst nach 2014 neu verhandelt. Im laufenden Jahr sind es lediglich 4,9 Prozent. Dies hat der BVI Bundesverband Investment und Asset Management in einer Auswertung per 30. Juni 2009 ermittelt.

Durch die Finanzkrise bedingte Mietausfälle sind bei den OIFs nach Angaben des Branchenverbandes bislang so gut wie nicht zu beobachten. In aller Regel bestehen die Portfolien der OIFs aus qualitativ hochwertigen Objekten, die von Marktschwankungen weniger betroffen sind als der Gesamtmarkt. Die Sachverstä...

[…]