Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Renovierungsmaßnahmen im Althoff Hotel Fürstenhof in Celle abgeschlossen

Executive Doppelzimmer

Nach rund acht Monaten sind die umfangreichen Renovierungsmaßnahmen im Althoff Hotel Fürstenhof in Celle abgeschlossen. Durch die Zusammenlegung einzelner Zimmer sind großzügige Raumkonzepte im Landhausstil entstanden. 20 neue, davon zehn Executive Doppelzimmer, wurden teilweise auf bis zu 30 m² vergrößert. Durch die neue Aufteilung der Zimmer bietet das Althoff Hotel Fürstenhof in Celle nunmehr 62 (statt 72) Zimmer an.

.

„Zehn Jahre gehört der Fürstenhof nunmehr zur Althoff Hotel Gruppe. Eine lange Zeit, in der sich die Gästewünsche verändert haben“, so Thomas Althoff zur Motivation hinter den Maßnahmen. Schritt für Schritt ist das Hotel in den vergangen acht Monaten an die modernen Ansprüche der Gäste angepasst worden. Die Restaurantbereiche sollen in einem zweiten Schritt folgen.

Das Konzept für das umfangreiche „facelift“ im Althoff Hotel Fürstenhof in Celle stammt aus der Feder des renommierten Innendesigners Peter Albert, Creative Director und Geschäftsführer des edelweiß Design Ateliers, das bereits seit über 10 Jahren für die Althoff Hotel Gruppe tätig ist. Im Februar begannen die Maßnahmen, die neben den Zimmern, die Bäder, die öffentlichen Bereiche, die Fassade und die Gartenanlage mit Terrasse mit einschlossen. „Die Umsetzung der Renovierungsmaßnahmen fand im laufenden Betrieb statt und alle Maßnahmen sind seit Anfang Oktober abgeschlossen“, so Ingo Schreiber, Direktor des Hauses in Celle.