Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Rekord-Transaktionsvolumen in Frankfurt im Jahr 2006

Im Frankfurter Marktgebiet wurden 2006 mit 4,34 Milliarden Euro gut 37 Prozent mehr in Gewerbeimmobilien angelegt als im Vorjahr – das beste Ergebnis, das jemals erzielt wurde. Das bereits hervorragende Resultat des Jahres 2005 (3,17 Mrd. €) wurde also noch einmal deutlich übertroffen.

Damit liegt Frankfurt auf Platz zwei aller großen deutschen Investitionsstandorte hinter München. Im Gesamtumsatz sind 2,58 Milliarden Euro Portfoliotransaktionen anteilig enthalten. „Dies ist der höchste Wert aller Vergleichsstandorte“, betont Patric Fiegle, Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter nationales Investment der Atisreal GmbH. „Dafür sind unter anderem große Portfolioverkäufe der offenen Fonds verantwortlich, von denen viele Obje...

[…]