Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

REITs: Kritik an Zugeständnissen der Großen Koalition

Mit der Entscheidung des Bundestags-Finanzausschuss zur Zulassung von Auslandsgeschäften und zur Verkürzung der Haltefristen hat die Große Koalition der Immobilienspekulation weitere bedenkliche Zugeständnisse gemacht. Mieterforum Ruhr befürchtet, dies erst der Beginn für weitere Liberalisierungen bei den steuerbefreiten Immobiliengeschäften ist.

"Mit Erleichterung nehmen wir zur Kenntnis, dass es der Finanzlobby und der CDU nicht gelungen ist, die Regelungen zum Schutz von Wohngebäuden wieder aus dem REITs-Gesetzentwurf zu streichen", sagt Mieterforums-Sprecher Knut Unger. "Die Zulassung von Auslandsgeschäften bedeutet aber, dass nun auch deutsche REITs als Plattform internationaler Immobilienspekulation genutzt werden können. Und...

[…]