Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Regus eröffnet am Golf fünf neue Business Center

Regus, weltweit größter Anbieter innovativer Arbeitsplatzlösungen und Business Center, verstärkt erneut seine Präsenz in der Golfregion. Dort entstehen fünf neue Business Center sowie das erste Konferenzzentrum der Region: In den Vereinigten Arabischen Emiraten sind dies zwei neue Center in Dubai und jeweils ein neues Center in Abu Dhabi und Sharjah. In Bahrain, Manama, eröffnet Regus sowohl ein neues Business Center als auch ein Konferenzzentrum. Immer mehr nationale und internationale Unternehmen drängen in den boomenden Markt am Golf und verlangen nach der vor Ort fertig verfügbaren Büroinfrastruktur von Regus, um ihr Geschäft individuell entwickeln und vorantreiben zu können. Regus reagiert auf diese rasant steigende Nachfrage mit seinen flexiblen Bürolösungen in Form von Business Centern. Diese bestehen aus komplett ausgestatteten Büros, professionellen Konferenzräumen, Business-Lounges und Videokonferenzstudios. Firmenkunden profitieren von diesem Regus-Angebot in zweierlei Hinsicht: Zum einen können sie neue Marktgelegenheiten schneller ergreifen. Zum anderen können sie über drei Jahre bis zu 50 % der in mittelständischen Unternehmen anfallenden Betriebskosten einsparen (Institute of Purchasing, UK), wenn sie die Büroausstattung an einen externen Dienstleister auslagern.

.

Mit der Eröffnung zwei weiterer Center in Dubai leistet Regus einen Beitrag zum Wirtschaftsboom in der Stadt der spektakulären Bauprojekte am Persischen Golf. Noch in diesem Monat eröffnet das Business Center in Festival City mit einer Fläche von 1.918 m². Im Juni folgt dann das insgesamt sechste Center in Dubai, das Legends Center im Herzen der Stadt mit 91 Arbeitsplätzen und 2 Räumen für Konferenzen und Trainings auf einer Fläche von 1.200 m². Als Teil des ehrgeizigen Projekts „Dubailand“ gehört das Legends Center künftig zum größten Wohn- und Geschäftskomplex des Mittleren Ostens. Beide Center sind leicht erreichbar und mit ihren strategisch günstigen Adressen attraktiv für sämtliche geschäftliche Aktivitäten in Dubai.

Neben dem Airport Road Center hat die größte Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate, Abu Dhabi, mit dem Al Bateen Center einen zweiten Standort in idealer Lage bekommen: Mit 237 Arbeitsplätzen und 2 Konferenzräumen auf einer Fläche von 2.312 Quadratmetern liegt das Al Bateen Business Center in direkter Nähe zu wichtigen Geschäftsvierteln und nur 25 Minuten vom internationalen Flughafen von Abu Dhabi entfernt. Umgeben von führenden Hotels, Einkaufszentren und lokalen Attraktionen sind es nur 5 Minuten zum Stadtzentrum – die ideale Ausgangssituation also, um Geschäfte in der Stadt aufzunehmen oder auszubauen.

Auch in Sharjah setzt Regus seine Expansionsstrategie am Golf fort: Im Juni eröffnet im Herzen des Stadtzentrums das erste Regus Business Center, das Mega Mall Center. Neben 5 Konferenzräumen bietet es auf einer Fläche von 2.000 Quadratmetern 200 Arbeitsplätze. Direkt neben einem der größten und renommiertesten Einkaufszentren der Emirate gelegen, lassen mehr als 150 Geschäfte und Restaurants keine Wünsche offen. Hotels und Verkehrsanbindungen in der unmittelbaren Umgebung des Centers runden die angenehme und strategisch günstige Lage ab.

Das neue Regus Diplomatic Area Center liegt an einer wichtigen Adresse im Herzen Manamas, der Hauptstadt des Königreichs Bahrain: Es bietet Geschäftsleuten auf 3 Stockwerken und 1.443 m² 157 Arbeitsplätze, ganz in der Nähe von Botschaften, Ministerien und internationalen Hotels. Der besondere Vorteil: Dieses Center liegt verkehrstechnisch so günstig, dass es mit diversen Verkehrsmitteln erreicht werden kann, ohne dabei im Stau stehen zu müssen. Dies ist angesichts der immer schwieriger werdenden Verkehrssituation ein enormer Vorteil. Zudem beherbergt dasselbe Gebäude auch das erste Regus Konferenzzentrum am Golf, das insgesamt dritte in der gesamten Region EMEA. In 7 voll ausgestatteten Konferenzräumen sowie einem großen Auditorium für rund 60 Teilnehmer können Unternehmen kleine und große Geschäftsmeetings, Events, Konferenzen, Seminare und Trainings abhalten. Zusätzliche Services wie Sekretariatsdienste und Catering runden das Angebot ab. Mit dem neuen Konferenzzentrum verstärkt Regus sein Angebot im MICE-Segment.

Wie in jedem der weltweit insgesamt 950 Regus Business Center in 400 Städten und 70 Ländern steht auch an den neuen Schlüsselstandorten der Golfregion die gesamte Palette der Regus-Dienstleistungen zur Verfügung. Dazu gehören Hochgeschwindigkeits-Internetzugang, Videokonferenzsysteme, Business-Lounges, Telefondienste und administrative Unterstützung vor Ort genauso wie Sekretariats- und Übersetzungsservices. Das globale Netzwerk von Regus zählt mit den neuen strategischen Adressen insgesamt 14 Business Center in der gesamten Golfregion, darunter 9 Center in den Vereinigten Arabischen Emiraten, 2 in Saudi Arabien, 2 in Bahrain und 1 Center in Qatar.

„Die Golfregion hat sich zu einem dynamischen und attraktiven Markt für lokale und internationale Unternehmen jeder Größe entwickelt“, kommentiert Paulo Dias, CEO bei Regus EMEA, die Neueröffnungen. „Die neuen Center bieten weitere Entwicklungsmöglichkeiten für Unternehmen, die auf diesem boomenden Markt Fuß fassen und Geschäftsgelegenheiten nutzen möchten. So erhalten unsere 400.000 Kunden einen privilegierten Zugang zu unseren Dienstleistungen und unserem einzigartigen Netzwerk aus 950 Business Centern in aller Welt.“