Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Region Frankfurt: Weg frei für Bahnhofsneubau in Aschaffenburg

Dem Neubau des Aschaffenburger Hauptbahnhofs zwischen der ehemaligen Güterabfertigung und dem "Stadtpalais" steht nichts mehr im Wege: Das Bürgerbegehren für den Erhalt des alten Bahnhofskomplexes ist gescheitert. Über den städtebaulichen Vertrag und die Baugenehmigung für Investor Ferdinand Fäth wird der Stadtrat im September entscheiden.

Investor Fäth will rd. 20 Mio. Euro in den Neubau investieren. Unklar ist noch, wie groß die Einzelhandelsfläche werden soll: Im aktuellen, zu Jahresanfang veröffentlichten Bebauungsentwurf sind 14.000 m² vorgesehen. Im Mai 2006 noch hatte Planungsamtsleiter Bernhard Keßler von 1.000 bis 3.000 m² gesprochen. Die tatsächliche Größe werde wohl irgendwo dazwischen liegen, heißt es nun aus d...

[…]