Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Region Frankfurt: Erste Bauplätze in Offenbacher Neubaugebiet verkauft

Die Vermarktung von Wohnbauland im neuen Offenbacher Stadtteil Waldheim Süd kommt voran. Nach Angaben der Stadt Offenbach sind knapp ein Jahr nach Erschließungsbeginn die ersten Bauplätze im 16,8 ha großen Neubaugebiet vermarktet. Die beiden Investoren Fischerhaus und Evolution Beratung und Projektentwicklung hätten bereits einige der 160 Grundstücke des ersten Bauabschnitts verkauft, heißt es bei der städtischen EEG Entwicklung Erschließung Gebäudemanagement GmbH. Der Kaufpreis für ein durchschnittliches Reihenhaus mit ca. 130 m² Wohnfläche auf einem Grundstück mit rd. 190 m² liege bei 220.000 bis 250.000 Euro.

.

Nach dem Ende der Erschließung des ersten Bauabschnitts im April können die Bauherren mit der Errichtung der ersten von 266 geplanten Wohneinheiten beginnen. Insgesamt sollen im Baugebiet auf der Gemarkung des bestehenden Stadtteils Bürgel ca. 480 Wohneinheiten - überwiegend Einfamilienhäuser, aber auch Geschosswohnungen - für bis zu 1.200 Menschen entstehen. Der Bebauungsplan für den zweiten und letzten Bauabschnitt wird derzeit erarbeitet; er soll 2008 rechtswirksam werden.