Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Region Düsseldorf: Fiege plant Logistikzentrum in Neuss für 80 Mio. Euro

Das Unternehmen Fiege plant als Investor an der Straße Am Blankenwasser im Süden der Stadt auf 60.000 m² ein Logistikzentrum mit einem Investitionsvolumen von ca. 80 Mio. Euro. Der Hallenkomplex soll 528 m lang und 156 m breit werden. Auf dem Areal sollen einmal bis zu 600 Menschen arbeiten. Mieter des neuen Komplexes (inkl. Tankstelle und Werkstätten) wird die Firma Techno Cargo Logistik (TCL) aus Hilden. Dabei handelt es sich um ein Joint-Venture von Fiege mit dem Hildener Unternehmen Vaillant.

.

Vaillant wird rd. 40.000 m² des Logistikparks nutzen und für mindestens zehn Jahre sein Ersatzteillager im Logistikzentrum unterbringen, sagte Fiege-Generalbevollmächtigter Heinz Gräber. Die komplette Logistik mit Transport, Lagerhaltung und weiteren Diensten wie Qualitätskontrolle oder Teilproduktion wird Fiege bzw. TCL übernehmen. Derzeit laufen darüber hinaus Verhandlungen mit weiteren möglichen Kunden, u.a. aus dem Bereich Medizintechnik.