Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

BER-Aufsichtsrat soll Konflikt beilegen

Regierungsterminal ist Thema am 11. März

Die von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) geforderte Aufsichtsratssitzung der Flughafengesellschaft FBB zum Thema Regierungsterminal wird am 11. März stattfinden. Das gab Senatssprecherin Daniela Augenstein am letzten Freitag bekannt. Damit geht die Auseinandersetzung um den Flughafen für Politiker und Staatsgäste in eine neue Runde.

Kündigung „bloße Formalität“
Die andauernde Verstimmung war entstanden, als Karsten Mühlenfeld am 9. Februar der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (Bima) den im Jahr 2011 geschlossenen Mietvertrag für das Passagierterminal A des alten Schönefelder Flughafens (SXF) kündigte. Es sollte ursprünglich nach der vorgesehenen BER-Eröffnung 2012 als...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin
Projekte: Berliner Flughafen BER