Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Reges Investoreninteresse am österreichischen Immobilienmarkt deutlich spürbar

Der österreichische Immobilieninvestmentmarkt konnte im vergangenen Jahr 2014 alle Rekorde brechen und befand sich mit über 3 Mrd. Euro Transaktionsvolumen erstmals wieder auf dem Rekordniveau vor der Finanzkrise. Auch im ersten Quartal 2015 ist das rege Investoreninteresse am österreichischen Immobilienmarkt deutlich spürbar. Es konnte ein Transaktionsvolumen von 300 Mio. Euro erzielt werden. Das ist zwar geringer als im Vergleichszeitraum des Vorjahres, in dem 480 Mio. Euro erzielt werden konnten, jedoch befinden sich einige Großtransaktionen bereits in der Pipeline für Q2 2015.

Zu den wichtigsten Transaktionen zählten der Verkauf des Hotels Courtyard by Marriott im Viertel Zwei, der Verkauf des Elektro Haas-Standortes sowie des Ka...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Wien