Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Gagfah refinanziert sich über CMBS

Nachdem die luxemburgische Gagfah SA sich lange um eine Refinanzierung der im August 2013 fälligen Immobilienkredite bemüht hat, konnte sie jetzt einen positiven Abschluss vermelden. Die Gagfah finanziert sich in Zukunft über so genannte CMBS (Commercial Mortgage-Backed Securities) aus denen der Gagfah SA etwas mehr als 2,06 Mrd. Euro für Refinanzierungszwecke zufließen. Das Darlehen wird mit 2,76 % p.a. verzinst und wird zu 0,5 % p.a. getilgt. Bisher waren 4.32% p.a. für die jetzt abzulösende Finanzierung zu zahlen. Die von Goldman Sachs aufgelegte Struktur sieht eine Laufzeit von fünf Jahren und zusätzliche Verlängerungsoption um ein Jahr vor. Der Closing-Termin für die neue Finanzierung ist der 20. Juni.

Pläne der Gagfah, die...

[…]

Mehr zum Thema:

Personen: Thomas Zinnöcker