Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

REDOS fokussiert Asset Management - Projektentwicklungen werden reduziert

Oliver Herrmann

Die REDOS-Unternehmensgruppe wird ihre Aktivitäten zukünftig in verstärktem Maße auf das Geschäftsfeld Asset Management für Einzelhandelsimmobilien konzentrieren. „Wir bearbeiten derzeit aktiv einen Bestand von ca. 1,2 Mrd. Euro. Mit dem entsprechenden Know-how in Sachen Vermietung und Optimierung wollen wir in den nächsten Jahren viel bewegen“, so Oliver Herrmann, Geschäftsführer der REDOS Real Estate GmbH. Diese Fokussierung geht einher mit dem jüngsten Engagement des Finanzpartners Apollo Real Estate Advisors, London. Apollo hatte zuletzt eine Beteiligung an dem Einzelhandelsportfolio von Capital & Regional in Deutschland bekannt gegeben, welches REDOS zukünftig als Asset Manager begleiten wird.

.

Infolge der Veränderungen an den Kapital- und Finanzmärkten werden des Weiteren die Aktivitäten im Bereich Projektentwicklung reduziert. Die Beteiligungsgesellschaft 3C Real Estate AG wird infolgedessen zukünftig in REDOS integriert. An der Umsetzung der bereits laufenden Projekte wie z. B. in Dormagen, Lohmar und Bottrop wird festgehalten.