Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

REDEVCO kauft Geschäftshaus in Finnland

REDEVCO Finland, die finnische Schwestergesellschaft der Düsseldorfer REDEVCO Services Deutschland GmbH mit Sitz in Helsinki, hat nach der erst jüngst erfolgten Bürogründung bereits ihr zweites Objekt erworben. Bei dem von Hartela, einem der größten finnischen Bauunternehmen, zu einem Preis von rund 20 Millionen Euro übernommenen Gebäude handelt es sich um ein Einzelhandels- und Bürohaus im südwestfinnischen Turku. Das aus dem Jahr 1937 stammende so genannte „Sampotalo Building“ befindet sich in 1A-Lage in der Yliopistonkatu-Fußgängerzone und verfügt auf sieben Etagen über ca. 10.000 m² voll vermietete Einzelhandels- und Bürofläche. Zu den Retail-Mietern zählen beispielsweise Lindex, JC und If Insurance. Die Büroflächen sind langfristig an die Stadtverwaltung von Turku vermietet.

.

Nach Unternehmensangaben befindet sich REDEVCO auch in Finnland auf Expansionskurs. Das finnische Portfolio soll sich aus Einzelhandelsimmobilien in den wichtigsten Städten, Einkaufszentren sowie Büro- und Logistikobjekten zusammensetzen.