Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Recklinghausen: Rat beschließt Recklinghausen Arcaden

Der Rat hat entschieden: Das Ende des alten Lörhof-Centers und der Beginn der neuen "Recklinghausen Arcaden" kommt. Der Essener Investor mfi darf seine Pläne realisieren und das Löhrhof-Center abreißen. Auf derselben Fläche - unter Einbezug angrenzender Liegenschaften - soll auf einer Fläche von 60.000 m² und einer Verkaufsfläche von 30.000 m², das neue Einkaufszentrum entstehen.

.

Kritik am Projekt kommt unter anderem aus der benachbarten Stadt Marl, die aufgrund der Größe der geplanten Recklinghausen-Arcaden Umsatzeinbußen für ihr Einkaufszentrum Marler Stern befürchtet und daher derweil über eine Normenkontrollklage nachdenkt.

Aber nicht nur auf das Umfeld könnte das Projekt Auswirkungen haben. Mit einer gesamten Einzelhandelsfläche von gerade einmal 70.000 m², ist eine Neuentwicklung in dieser Größenordnung eine städtebauliche Herausforderung, um der Innenstadt nicht die Kaufkraft abzuziehen.