Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Rechte Wienzeile - Fassadeneinsturz nicht vorhersehbar

Die Rätsel um den Fassadeneinsturz am historische Gebäude Heumühlgasse/Ecke Rechte Wienzeile direkt am Wiener Naschmarkt, in dem im Sommer der Hotelbetreiber Wombat's City Hostels eröffnen wird, ist gelöst. Wie die Baupolizei nach eingehender Prüfung feststellte, sei der Einsturz nicht vorhersehbar gewesen. Die Fassade von 1850, die nach der Kernsanierung erhalten bleiben sollte, bestand aus zwei Ziegelmauern, die kaum miteinander verbunden waren. Die statischen Berechnungen waren jedoch von einer verzahnten Mauer ausgegangen, was durch den dicken Verputz aber nicht ersichtlich war. Das angebrachte Gerüst brachte in der Nacht von Samstag auf Sonntag die Konstruktion schließlich zu Fall.

Der Baufirma Alpine Bau, wie auch deren Subunt...

[…]