Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Realogis steigert vermittelten Flächenumsatz um über 50 Prozent

Die Unternehmensgruppe Realogis hat im abgelaufenen Jahr ihr Ergebnis deutlich steigern können. Mit den drei Niederlassungen in NRW, Großraum München und Großraum Stuttgart sowie einer bundesweit agierenden Vermietungsabteilung hat Realogis im Jahr 2010 insgesamt rund 360.000 m² Logistik- und Industriefläche vermittelt. Damit hat das Beratungsunternehmen um über 50 Prozent gegenüber dem Vorjahr zugelegt (2009: 230.000 m²). Realogis konnte an allen Standorten ein Wachstum verzeichnen, der Automotive-Standort Stuttgart erzielte jedoch mit über 60 Prozent den höchsten Anstieg.

.

„Mit unserem Spezial-Know-how, schlanken internen Strukturen und einem kontinuierlich gewachsenen Team haben wir uns bei vielen Investoren und Eigentümern zu einer ersten Adresse entwickelt, wenn es um Logistik- und Industrieimmobilien geht“, sagt Umut Ertan, Geschäftsführer Realogis Holding GmbH. „Jetzt gilt es, in 2011 diesen Marktvorsprung mit unserer Kernkompetenz und lokalen Nähe zu unseren Kunden noch weiter auszubauen.“