Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Realisierung in Essener Universitätsviertel kann beginnen

Die Entwicklungsgesellschaft Universitätsviertel Essen mbH, an der die LEG Standort- und Projektentwicklung Essen GmbH mit 35 Prozent beteiligt ist, hat gestern den Kaufvertrag für die zur Entwicklung des Universitätsviertels notwendigen Grundstücke unterzeichnet. Dabei handelt es sich um das Areal des ehemaligen Essener Großmarktes und des früheren Güterbahnhofs Essen-Nord.

Das Universitätsviertel mit insgesamt 13,3 Hektar ist eines der letzten großen innerstädtischen Entwicklungsareale in Essen. Es liegt zwischen der Innenstadt und der Universität, die durch die bisherige Nutzung der Fläche als Bahnanlage voneinander getrennt waren. Das geplante innerstädtische Wohnquartier mit hoher Durchgrünung verbindet die beiden Stadtbe...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Essen