Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Real I.S. verkauft britischen Regierungssitz an Mitsubishi

Die Real I.S. AG hat die Büroimmobilie Clive House, 70 Petty France, im Londoner Westend für 90 Millionen Pfund an die Mitsubishi Estates Company verkauft. Das siebengeschossige Bürogebäude befindet sich in bester Lage im Teilmarkt Viktoria, nur 400 Meter vom Parliament Square entfernt und gehörte zum Portfolio des institutionellen Real I.S. Fonds BGV III. Das Gebäude hat eine Mietfläche von rund 7.959 m², die Jahresnettomiete beträgt 4.020.729 Pfund pro Jahr mit einer jährlichen Steigerungsrate in Höhe von 2,5 Prozent. Es existiert ein Mietvertrag bis zum Jahr 2027 über die Gesamtmietfläche mit der britischen Regierung.

„Die Kombination aus Lage, Mieter und langer Mietvertragslaufzeit mit einer attraktiven Staffelmietvereinba...

[…]