Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Real I.S. platziert 2011 rund 481 Millionen Euro Eigenkapital

Die Real I.S. AG hat 2011 rund 481 Millionen Euro Eigenkapital bei ihren Anlegern eingeworben. Davon entfielen rund 162 Millionen Euro auf institutionelle Produkte und etwa 319 Millionen Euro auf Geschlossene Beteiligungen. Das gab das Unternehmen jetzt bekannt. Im Publikumsbereich stach vor allem die Rekordplatzierung des Bayernfonds Australien 7 in weniger als vier Monaten hervor.

„Wir freuen uns über die guten Ergebnisse, die wir in 2011 in einem eher schwierigen Marktumfeld erreicht haben. Solide wirtschaften und nicht Wachstum um jeden Preis lautet unser Credo. Im Bereich der Privatanleger konnten wir uns dennoch um rund 50 Prozent im Vergleich zum Vorjahr steigern“, erklärt Andreas Heibrock, Pressesprecher und Mitglied der Gesch...

[…]