Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Real Estate Asset Manager trotzen Krise

Die von professionellen Immobilienfondsmanagern verwalteten Vermögenswerte (Assets under Management, AuM) wuchsen im vergangenen Jahr um 5%. Eigenkapitalzuflüsse von 4% sowie ein höheres Leverage von 8% glichen die Bewertungsrückgänge von 7% in Europa mehr als aus. Fondsmanager mit einem großen Engagement in Großbritannien verzeichneten allerdings einen stärkeren Einbruch. Dort fielen die Abwertungen mit 22% höher aus. In Kontinentaleuropa betrugen sie hingegen bisher nur 2%. Die Profitabilitätsmargen sanken von 37 auf 32 Basispunkte. Insbesondere gingen die eingenommenen Verwaltungsgebühren um 7% zurück. Die Kostenbasis blieb in Europa stabil. Dank umfangreicher Maßnahmen zur Kostensenkung konnten aber einige Real Estate Asset

[…]