Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Re/Max auf Wachstumskurs

Das Makler-Franchise-Unternehmen Re/Max verzeichnete nach eigenen Angaben im Jahr 2010 den Gewinn weiterer Marktanteile und im Vergleich zu 2009 ein deutliches Umsatzplus von zweiundvierzig Prozent in der Region Südwesten. Das teilte das Unternehmen jetzt der Öffentlichkeit mit.

.

Re/Max steht damit nach eigenen Angaben jetzt auf Platz sieben der Maklerunternehmen in Europa. Fünfzehn neue Franchiserechte seien in der Region vergeben und neun Re/Max Immobilienshops eröffnet worden, heißt es. Herausragendes Unternehmensziel für 2011 sei neben dem Ausbau des Netzwerks die kontinuierliche Weiterentwicklung der Re/Max Ausbildungs- und Trainingsmodule. Beim Wachstumskurs des Unternehmens hält Kurt Friedl, Geschäftsführer Re/Max Deutschland Südwest, das Ziel für realistisch, 2011 mit fünfundzwanzig neuen Bürostandorten auf insgesamt hundert Büros und vierhundertfünfzig Maklern in der Region anzuwachsen.