Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

RCM gibt Kapitalerhöhung bekannt

Der Vorstand der RCM Beteiligungs AG hat beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft aus dem bestehenden genehmigten Kapital um 725.000 Euro (ca. 9,67 %) auf nunmehr 8.225.000 Euro zu erhöhen. Das gesetzliche Bezugsrecht der Aktionäre wurde dabei entsprechend den Bestimmungen der Satzung der Gesellschaft ausgeschlossen. Die neuen Aktien wurden zum Preis von Euro 2,25 je Aktie ausgegeben und sind ab dem 01. Januar 2005 gewinnanteilsberechtigt.

.

Der Vorstand der Gesellschaft teilt dazu mit, dass die neuen Aktien aus dieser Kapitalerhöhung von dem Konzernmutterunternehmen, der SM Wirtschaftsberatungs AG gezeichnet worden sind. Die SM Wirtschaftsbera- tungs AG hat die neuen Aktien im Rahmen einer Privatplatzierung bereits erfolgreich bei institutionellen Investoren platziert. Der Anteil der SM Wirtschaftsberatungs AG an der RCM Beteiligungs AG geht durch diese Transaktion auf ca. 47 % und damit unter 50 % zurück.

Die RCM Beteiligungs AG wird mit dieser Kapitalerhöhung in die Lage versetzt, das für dieses Jahr vorgesehene Investitionsvolumen frühzeitig zu erreichen und über den bisher geplanten Umfang hinaus auszuweiten. Da diese Investitionsausweitung sich positiv auf die Ertragsstärke der Gesell- schaft auswirken wird, wird eine aktualisierte Ertragsplanung in den nächsten Wochen veröffentlicht.