Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Ratingagentur FERI sagt Ja zum Investitionsstandort Leipzig

Das renommierte Institut FERI Rating und Research AG aus Bad Homburg hebt neben Dresden in einem aktuellen Bericht insbesondere Leipzig als aussichtsreich hervor. Dabei erwartet FERI steigende Mieten für Büro- und Einzelhandelsimmobilien, aber auch für Wohnungen in guten Lagen. So beschreibt Wolfgang Kubatzki, Leiter Real Estate bei FERI Rating, dass bei dem Neubau von Mietwohnungen bis 2016 mit einem Anstieg der Netto-Kaltmieten von derzeit im Schnitt 5,80 Euro für den m², Preise bis 7,50 Euro zu erwarten sind. „Bei großen und hochwertigen Wohnungen sowie bei top-sanierten Altbauten ist ebenfalls mit weiteren Mietsteigerungen zu rechnen“, so Kubatzki. „Wir fühlen uns in dieser Annahme durchaus bestätigt“, meint Stefan Helmb

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Leipzig