Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Rathaus von Berlin-Mitte geht an CCP III Fonds

Gemeinsam mit Caleus Capital Investors hat Tristan Capital Partners das Bezirksrathaus von Berlin-Mitte für den CCP - Curzon Capital Partners III Fonds gekauft. Der Verkäufer war ein geschlossener Investment Fonds, der mit dieser Transaktion einen Kaufpreis von 29 Millionen Euro erzielte. Berwin Leighton Paisner berieten die Käufer bei der Transaktion. Für CCP III ist dies bereits das dritte Berliner Objekt, das innerhalb der letzten 12 Monate für den Fonds erworben wurde. Zudem kaufte der Fonds erst vor wenigen Wochen die Stadtgalerie in Witten .

Die Immobilie Karl-Marx-Allee 31 liegt zwischen Strausberger Platz und dem nur wenige Gehminuten entfernten Alexanderplatz. Das Bürogebäude wurde 1998 fertig ges...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin