Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Raiffeisen-Holding NÖ-Wien erwirbt PVA-Gebäude in Wien

Die Raiffeisen-Holding NÖ-Wien erwirbt das Gebäude der Pensionsversicherungsanstalt (PVA) an der Rossauerlände 3 am Wiener Donaukanal. Der Vertrag zwischen einer 100-Prozent-Tochtergesellschaft der Raiffeisen-Holding NÖ-Wien und der PVA wurde heute unterzeichnet. Das Gebäude umfasst eine Nutzfläche von rund 19.200 m². Während der nächsten zwei Jahre wird der Bürokomplex noch von der Pensionsversicherungsanstalt genutzt. Anschließend wird die Immobilie weiter entwickelt und soll an einen Einzelmieter vergeben werden.

Für die Raiffeisen-Holding NÖ-Wien bedeutet der Erwerb des PVA-Gebäudes eine wichtige Erweiterung ihres Immobilienportfolios. Bei dem Komplex handelt es sich um eines der wenigen großflächigen Bürohäuser in Näh...

[…]