Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Raiffeisen-Holding Niederösterreich-Wien kauft OPEC-Gebäude

Die Raiffeisen-Holding Niederösterreich-Wien hat die Liegenschaft am Wiener Donaukanal, auf dem sich das OPEC-Gebäude
befindet, von der Warburg-Henderson Kapitalanlagegesellschaft für Immobilien mbH gekauft.

Der Vertrag zwischen der 100%-Raiffeisen-Holding-Tochter EOD-Obere Donaustraße Immobilienprojektentwicklung GmbH & Co KG und dem Verkäufer, der Warburg - Henderson Kapitalanlagegesellschaft für Immobilien mbH, wurde am Montag unterfertigt. Der Eigentumsübergang selbst erfolgt erst mit dem Auszug der OPEC, die derzeit Mieter des Gebäudes ist, spätestens jedoch mit 30. Juni 2009. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Das Grundstück an der Oberen Donaustraße 87-89 im zweiten Wiener Gemeindebezirk umfasst eine F...

[…]