Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

RAG-Stiftung beteiligt sich an Hamborner REIT

Die Hamborner REIT AG hat eine Kapitalerhöhung in Höhe von 10 % durch die Ausgabe von 4,5 Mio. neuer Aktien zu je 8,993 Euro beschlossen. Gezeichnet werden die Anteile durch die Deka Investment GmbH für den RAGS-FundMaster, ein Spezialsondervermögen der RAG-Stiftung. Die RAG-Stiftung wird damit zum größten Einzelaktionär der Hamborner REIT.

Der Vorstand der Hamborner REIT AG hatte gestern mit Zustimmung des Aufsichtsrats eine Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital um 10 % des Grundkapitals beschlossen. Die neuen Wertpapiere sind auf den Inhaber lautende Stückaktien mit voller Gewinnanteilberechtigung ab dem 1. Januar 2015.

Der Nettoemissionserlös aus der Zeichnung der neuen Aktien in Höhe von ca. 41 Mio. Euro soll der weitere...

[…]