Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Radisson Blu Hotel Frankfurt verkauft

Das Radisson Blu Hotel in Frankfurt gilt als eine der angesagtesten Adressen in der Metropole am Main und hat jetzt einen neuen Eigentümer gefunden. Die dänische Investmentgesellschaft Koeps mit Sitz in Kopenhagen hat das Glashotel an der Franklinstraße 65 an einen norwegischen Investor verkauft, das Haus im 5-Sterne-Segment mit seinen 428 Zimmern wird jedoch weiterhin von der Hotelkette betrieben.

Der 96 Meter hohe Hotelimmobilie hat eine Gesamtfläche (BGF) von 37.500 m², davon entfallen allein etwa 2.200 m² auf Konferenzräume. Zudem verfügt das Hotel über einen großen Wellness-Bereich mit Fitnessraum, eine Saunawelt sowie eine Tiefgarage mit 234 Stellplätzen nutzen.

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Frankfurt