Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

QVT verklagt Commerzbank-Tochter Eurohypo in den USA

Von QVT Financial LP (QVT) mit Sitz in New York verwaltete Fonds (QVT-Fonds) haben beim Court of Chancery des US-Staates Delaware eine Klage gegen die Eurohypo AG und zwei ihrer Tochtergesellschaften in Delaware eingereicht. Die Eurohypo gehört vollständig zur Commerzbank-Gruppe. Die Klage betrifft zwei von der Eurohypo in Delaware gegründete Treuhandgesellschaften, die von QVT-Fonds gehaltene gewinnabhängige Wertpapiere begeben haben.

Die Klage in Delaware stützt sich auf die folgenden Vorwürfe: - Eurohypo veranlasste die Trusts zur Aufnahme von rund 1,2 Milliarden US-Dollar an den Kapitalmärkten durch Begebung von gewinnabhängigen Wertpapieren. Damit kommunizierte die Eurohypo, dass das Institut auch künftig eine selbständige Gew...

[…]