Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

   
    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Sitz der Europäischen Kommission

Quest verkauft im Brüsseler Europaviertel

Der Investment und Asset Manager trennt sich von einer Fondsimmobilie in der belgischen Hauptstadt, die bis September 2021 vollständig an die Europäische Kommission vermietet ist. Die Immobilie in der Rue Montoyer 34 geht an Alides, die das Büro- und Geschäftshaus nach Auszug des Mieters umfassend sanieren werden.

.

Das belgische Immobilienunternehmen hat die Objektgesellschaften Montoyer 34 Leasehold und Montoyer 34 Freehold vom Fonds Hesse Newman Real Estate Nr. 8, der von Quest Funds gemanagt wird, erworben. Das Gebäude umfasst neun Geschosse und eine Bürofläche von 12.582 m². Die 1993 errichtete Immobilie verfügt zudem über eine 16 m² große Einzelhandelsfläche, ein 131 m² großes Restaurant sowie eine Tiefgarage mit 276 Pkw-Stellplätzen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die Immobilie soll nach dem Auszug der Europäischen Kommission umfassend saniert werden. © Studio de Nooyer
Der Fonds wurde 2011 aufgelegt und als konservatives Investment konzipiert. „Nach Auszug der EU-Kommission ließe sich der Wert des Objekts nur mit erheblichen Investitionen für eine umfassende Modernisierung heben. Im Verkaufsprozess konnten wir dieses Potenzial transportieren und einen Preis erzielen, von dem der Fonds nun profitiert, ohne selbst ins Entwicklungsrisiko gehen zu müssen“, sagt Roland Holschuh, geschäftsführender Gesellschafter bei Quest Funds. Die privaten Anleger hatten dem Verkauf nahezu geschlossen zugestimmt.

Das Quartier ist hervorragend durch die U-Bahn-Stationen Trône und Arts/Loi angebunden. Auch diverse Buslinien führen zu dem Gebäude, das nur wenige Minuten zu Fuß vom Bahnhof Bruxelles-Luxembourg entfernt ist. Per Auto ist die Immobilie ebenfalls sehr gut zu erreichen, sie liegt direkt am Straßenring.