Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Quartalszahlen der Curanum geprägt durch Phönix-Integration

In den gestern veröffentlichten Quartalszahlen meldet die Curanum AG nur ein leicht positives Ergebnis nach Steuern von 0,6 Mio. Euro. Dieses lag im Vorjahr noch bei 6,1 Mio. Euro. Als Grund hierfür wurden Einmaleffekte in Höhe von 3,1 Mio. Euro im Zusammenhang mit der durchgeführten Konzernstrukturbereinigung und außerordentliche Aufwendungen in Bezug auf die geplante Integration der Phönix-Gruppe genannt. Die Jahreshauptversammlung der Curanum AG hatte in einer außerordentlichen Sitzung am 21. August 2013 der Sachkapitaleinbringung der Phönix-Gruppe mittels einer Kapitalerhöhung unter Bezugsrechtsausschluss zugestimmt. Die Phönix-Gruppe wurde demnach mit Wirkung zum 1. September 2013 in den Curanum-Konzern integriert #link(54816

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: München