Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Quantum erwirbt Gewerbeimmobilienportfolio für rund 52 Mio. Euro

Die Quantum Immobilien AG hat ein aus sieben Objekten bestehendes Gewerbeimmobilienportfolio für rund 52 Mio. Euro erworben. Das Portfolio mit einer Gesamtmietfläche von rund 35.000 m² umfasst sechs Büroimmobilien sowie ein Büro- und Geschäftshaus. Die Objekte verteilen sich auf die Standorte Düsseldorf (drei Objekte), München (zwei Objekte) sowie Wuppertal und Köln. Die Gebäude wurden überwiegend in den 1990er Jahren gebaut und befinden sich einem sehr guten baulichen Zustand. Eine leerstehende Büroimmobilie in München mit rund 8.000 m² konnte bereits zu rund 12 Mio. Euro weiterverkauft werden.

.

Durch ein aktives Asset Management soll Leerstand abgebaut und damit der Wert des Portfolios erhöht sowie der Verkauf der verbleibenden Immobilien vorbereitet werden. Philipp Schmitz-Morkramer, Vorstand der Quantum Immobilien AG: „Wir sind überzeugt den Vermietungsgrad der Immobilien deutlich erhöhen zu können und so attraktive Wertsteigerungen zu erzielen. Insbesondere da der überwiegende Teil der Immobilien in den Top-Märkten Deutschlands mit sehr guten Perspektiven liegt und das Mietniveau an den jeweiligen Standorten kontinuierlich gut ist.“