Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Weiteres NPL-Mandat

Publity baut Geschäft mit notleidenden Krediten aus

Die Publity AG hat einen weiteren Servicing-Auftrag für ein Portfolio notleidender Kredite erhalten. Der neue Auftrag stammt von einem internationalen Investor, von dem Publity erst im Mai ein Mandat für die Abwicklung und Verwertung eines NPL-Portfolios im Volumen von 1,1 Mrd. Euro beauftragt worden ist . Genauere Angaben zum beauftragenden Investor machte Publity nicht. Das neue Portfolio umfasst 1.300 Immobilien-Kredite mit einer Forderungshöhe von insgesamt mehr als 600 Mio. Euro. Der Servicing-Vertrag läuft über 5 Jahre; dabei ist Publity am Verwertungserlös beteiligt. Beide Portfolien umfassen somit ein Gesamtvolumen von ca. 1,7 Mrd. Euro mit mehr als 2.400 Engagements. Die rechtliche Beratung bei de

[…]