Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

psg bezieht Kaiserbahnhof

Die psg property service group hat ihren Firmensitz in den denkmalgeschützten „Kaiser-Bahnhof“ in Berlin-Charlottenburg mit einer Nutzfläche von ca. 1.300 m² bezogen. Nach der im letzten Jahr erfolgreichen Realisierung und Vermietung des Projektes „Schlüterbrot Backfabrik“ in Tempelhof und der aktuellen Entwicklung der „Boxhagener Höfe“ in Friedrichshain, wurde der „Kaiser-Bahnhof“ in Berlin-Westend Dezember 2010 erworben und wird voraussichtlich im Frühjahr 2011 fertiggestellt.

Der Bahnhof am S-Bahn-Ring wurde 1880 als Anschluss für die Villenkolonie Westend angelegt. Das Bahnhofsgebäude wurde 1883/84 von Heinrich Kayser und Karl von Großheim im Neorenaissancestil in Ziegel und Sandstein errichtet. Nach dem Arch...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin