Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Areal Roter Stich: Protest gegen den Bebauungsplan

Fast vier Jahre hat es gedauert, bis sich die Stuttgarter Bezirksbeiräte von Zuffenhausen und Bad Cannstatt auf den Bebauungsplan für den „Roten Strich“, dem ehemaligen Wohngebiet der US-Truppen, geeinigt haben. Nun muss das Projekt erneut in die Vermittlungsrunde. Ca. 250 Anwohner haben gegen die Bebauung protestiert. Ihre Unterschriften wurden in der vergangenen Woche an Detlef Kron, Leiter des Amtes für Stadtplanung und Stadterneuerung, übergeben.

„Nicht bremsen - verbessern“
Ausdrücklich stellten die Initiatoren des Protestes klar, dass sie das 62 Millionen teure Bauprojekt für ca. 200 Wohneinheiten der Stuttgarter Wohnungs- und Städtebaugesellschaft mbH (SWSG) nicht verhindern, sondern verbessern wollen. Nach ihr...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Bad Cannstatt