Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

ProLogis setzt Richtkranz über neuem Textillogistik-Zentrum

Gemeinsam mit dem Geschäftsführenden Gesellschafter des Textillogistik-Experten Meyer & Meyer, Michael Meyer, und dem Bürgermeister der Stadt Peine, Udo Willenbücher, setzte ProLogis heute den Richtkranz über das neue Logistikzentrum in Peine. Mit dem Bau der 25.200 m² großen Büro- und Logistikflächen auf einer Grundstücksfläche von 55.212 m² hat ProLogis, weltweit führender Investor, Entwickler und Vermieter von moder- nen Logistikzentren, im April 2006 begonnen.

.

Michael Meyer, Geschäftsführer von Meyer & Meyer: „Durch die Schnelllebig- keit des Textilgeschäftes, die weltweiten Warenströme sowie die damit verbundene Komplexität sämtlicher logistischer Prozesse haben sich auch die Anforderungen an ein modernes Logistikzentrum stark verändert. Heute und morgen sind weitere Flächen und Ebenen in den Logistikzentren für die Erbringung von Mehrwertdiensten gefragt, wie sie Meyer & Meyer seinen Kunden anbietet. ProLogis ist in der Lage, unsere Bedürfnisse und die unserer Kunden bestens zu verstehen und realisiert sie ideal im neuen Logistikzentrum.“

„Nach nur sechs Monaten Bauzeit werden die modernen Logistikflächen in der Heisenbergstraße Meyer & Meyer ab September 2006 für Aufbereitungs-, Montage- und Kommissionierarbeiten in der Textil-, Fahrrad- und General Cargo Logistik zur Verfügung stehen“, sagte Roland Hennebach, Vice President ProLogis Deutschland. So wird die rund 3.000 m² Teilfläche auf der extra eingezogenen Galerie der Textilaufbereitung dienen. Roland Hennebach weiter: „Das neue Logistikzentrum, wird die Attraktivität des Logistikstandorts Peine steigern.“

„Ich freue mich, dass die Verantwortlichen der Firma Meyer & Meyer von den Vorzügen des Standortes Peine überzeugt sind und der international sehr erfahrene Dienstleister ProLogis ein Logistikzentrum modernster Ausprä- gung für den Marktführer in Sachen Textillogistik im Industriegebiet Peine-Ost errichtet“, beschreibt ein sichtlich stolzer Bürgermeister den jüngsten Ansiedlungserfolg. „Der Wirtschaftsstandort Peine ist damit um ein weiteres Mosaik seiner mittlerweile facettenreichen unternehmerischen Vielfalt reicher geworden.“