Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Projektentwickler KTM kauft Hertie-Warenhaus

In die geplanten Immobilienverkäufe von Hertie kommt Bewegung: Aus dem Portfolio des in wirtschaftliche Schwierigkeiten geratenen Warenhausunternehmens wurde jetzt die erste Liegenschaft seit Beginn des vorläufigen Insolvenzverfahrens veräußert. Vermittelnd tätig waren die Retail-Berater von Atisreal.

Das verkaufte, dreistöckige Warenhaus im niedersächsischen Wolfenbüttel verfügt über 9.200 m² Mietfläche, wovon Hertie den überwiegenden Teil nutzt. Käufer der Immobilie in der Löwenstraße 1 ist der mittelständische Projektentwickler KTM. Der lokale Investor aus Braunschweig hat sich auf Einzelhandelsprojekte spezialisiert.

Das vorläufige Insolvenzverfahren von Hertie wurde bereits Ende Juli beantragt und sorgte für entsp...

[…]