Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Projektentwickler kauft Bürohaus in Berlin-Kreuzberg

Das Bürohaus Prinzenstraße 103 im Berliner Szenebezirk Kreuzberg hat den Eigentümer gewechselt. Die Immobilie verfügt mit sechs Geschossen über 1.034 m² Nutzfläche und geht für 1,7 Millionen Euro an eine vom Kreuzberger Architekten und Projektentwickler Klinkenberg gegründete Kommanditgesellschaft. Die 1959 entstandene eingeschossige Ladenzeile erhielt im Jahr 2003 durch Aufstockung um fünf Obergeschosse seine heutige Gestalt als Bürohaus. Das Gebäude soll mit Cafe und kleinteiliger Büronutzung bis zu Co-working Spaces Raum für kreative Gewerbe bieten und dem Umfeld neue Impulse verleihen. Die Vermittlung des Bürogebäudes durch die Dr. Lübke & Kelber GmbH erfolgte im Auftrag eines Wohnungsunternehmens.



[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin