Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Profitable Gewofag will Effizienzsteigerung durch Stellenabbau

Derzeit beschäftigt die Gewofag ca. 800 Mitarbeiter, deren Anzahl nun reduziert werden soll. Externe Berater haben dem städtischen Wohnungsbauunternehmen den Abbau von 100 Stellen empfohlen. Der Stellenabbau soll über einen längeren Zeitraum ohne betriebsbedingte Kündigungen oder Entlassungen erfolgen und bis 2021 abgeschlossen sein. Wie es hieß, bemängelte das Gutachten der externen Berater die zu häufige Reinigung der Immobilien, die durch zu verlängernde Reinigungsintervalle Einsparpotential bietet. Der Betriebsrat hat in einem eigenen Gutachten zur personellen Neustrukturierung der Genossenschaft bedeutend geringeren Personaleinsparungen vorgeschlagen.

Nur wenige Stunden nach einer Informationsveranstaltung für die Gewofag Mita...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: München