Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Privathochschule und Energie-Institut — große Pläne für Schönebergs Gasometer-Areal

Es klingt nach einem Großprojekt: Auf einem etwa sieben Hektar großen Areal am Berlin-Schöneberger Gasometer sind neben einem Hotel ein europäisches Energie-Forum (Euref) und das Euref-Institut als private Universität für die Erforschung von Energieträgern geplant. Bereits 2012 soll der Hochschulbetrieb beginnen. Das Projekt soll bis zu 600 Millionen Euro kosten und etwa 5.000 Arbeitsplätze bringen. Die Bezirksverordneten werden voraussichtlich am 15. Juli die Genehmigungen für den Bau des Hotels und mehrerer Bürohäuser erteilen. Eine Zustimmung der Abgeordneten gilt als wahrscheinlich. Probleme bereiten derzeit zwei Dinge: Einwendungen von Anwohnern und Zweifel an der Realisierung des Großprojekts.

Initiator des Hochschulbaus i...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin