Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Privater Immobilienbesitz der Westdeutschen weit höher als im Osten

Während in Ostdeutschland rund jeder Dritte ab 16 Jahren über Immobilienbesitz verfügt (38 Prozent), ist dies im Westen mit 48 Prozent schon bei fast jedem Zweiten der Fall. Und immerhin acht Prozent der Westdeutschen besitzen gleich mehrere Immobilien. Im Osten liegt dieser Anteil dagegen nur bei vier Prozent. Dies ergibt eine bundesweit repräsentative Erhebung der Postbank.

Wie groß der Unterschied zwischen den privaten Immobilienvermögen in Ost- und Westdeutschland ist, wird durch einen weiteren Vergleich noch deutlicher. So schätzen 70 Prozent der Ostdeutschen mit Immobilienbesitz, dass der Wert ihrer Liegenschaften weniger als 250.000 Euro beträgt. Unter den Westdeutschen sagen das aber nur 55 Prozent. Hier nimmt vielmehr fast j...

[…]