Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Private Vermögensverwaltung kauft Wiener Innenstadtpalais von Immofinanz

Die Christian Knobloch Vermögensverwaltung hat das im Jahr 1718 als Palais Batthyány errichtete Bürogebäude in der Wiener Innenstadt, Bankgasse 2, gekauft. Verkäufer war die Immofinanz Group. Mit 22 Millionen Euro liegt der Verkaufspreis der über 3.300 m² Nutzfläche umfassenden Immobilie mehr als dreißig Prozent über dem aktuellen Buchwert. Bisher war das Gebäude Sitz der Semper Constantia Privatbank.

„Wir erleben in Wien gerade eine ansteigende Nachfrage an hochwertigen Immobilien in zentralen Lagen. Die Verkaufspreise sind entsprechend attraktiv. In unserem konkreten Fall lag das Kaufangebot signifikant über dem Buchwert und wir haben diese Möglichkeit gerne genutzt“, freut sich Dr. Eduard Zehetner, Vorsitzender des Vorst...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Wien
Personen: Eduard Zehetner