Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Private Vermögensverwaltung kauft Berliner Wohn- und Geschäftshäuser

Eine private Vermögensverwaltung aus Hamburg hat ein Wohn- und Geschäftshaus am Berliner Hohenzollerndamm (Wilmersdorf) zusammen mit einem weiteren Objekt in der Nähe des Charlottenburger Mierendorffplatz für insgesamt 9,5 Millionen Euro erworben. Insgesamt verfügen beide über eine Fläche von 7.100 m². Die Gebäudeanschaffungskosten lagen bei 1.300 Euro/m² und 1.700 Euro/m². Die jeweiligen Anfangsrenditen entsprachen in beiden Fällen der 16,0-fachen Jahresnettorohmiete. Beide Transaktionen wurden im Rahmen eines Alleinauftrages mit der Käuferin durch die Berliner Forsa Invest Real Estate abgewickelt. Verkäuferin war eine dänische Privatbank. Das Portfolio des Investors soll im laufenden Kalenderjahr um 15 Millionen Euro auf in

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin