Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Private Immobilienwünsche wachsen

Die zu Monatsbeginn vorgenommen Senkung der Leitzinsen durch die Europäische Zentralbank (EZB) wirkt sich positiv auf die Kauflaune privater Immobiliennutzer aus. Nach einer aktuellen Umfrage des Marktforschers TNS-Infratest, planen 14 Prozent der Bundesbürger die Niedrigzinsphase zu nutzen, um ihre Immobilienwünsche umzusetzen. Nor vor einem Jahr lag die Zahl bei rund 6 Prozent.

Der Grund: Auf der einen Seite sorgt die Zinspolitik der EZB für günstiges Baugeld, auf der anderen Seite für niedrige Guthabenzinsen. Daher erscheint die Immobilie offenbar vielen Deutschen als interessante Anlageform. Laut der TNS-Umfrage, die im Auftrag der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe durchgeführt wurde, sehen 59 Prozent der Bundesbürger in der...

[…]