Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Privatanleger kauft Wohn- und Geschäftshaus in Düsseldorf

Ein Heidelberger Privatanleger hat das im Jahr 1907 erbaute 15-Parteienhaus einer Windecker Erbengemeinschaft in der Kirchfeldstraße 135 in Düsseldorf-Friedrichstadt gekauft. Die Vermarktung des Hauses mit einer Gesamtfläche von 842 m² wurde von der Madsack Immobilien Gruppe aus Düsseldorf übernommen. Das Zinshaus soll jetzt aufgewertet und im Bestand gehalten werden. Der Kaufpreis lag bei knapp unter einer Million Euro. Über die genaue Summe wurde beidseitiges Stillschweigen vereinbart.

.