Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Prinz von Preussen Grundbesitz kauft Potsdamer Grundstück

Das Prinz von Preussen Grundbesitz AG hat ein gut 13.000 m² großes Grundstück in Potsdam gekauft. Das Areal liegt zwischen dem historischen Stadtkern Potsdams und dem Pfingstberg in unmittelbarer Nähe zur Biosphäre Potsdam, umgeben von städtischen Grünflächen und Parkanlagen.

Das Unternehmen möchte über 30 Millionen Euro investieren, um dort unter dem Projektnamen „Esplanade“ mehrere Premiumwohnungen zu bauen. Geplant sind moderne Stadtvillen im Geschosswohnungsbau, bei dem circa 90 Wohnungen mit insgesamt rund 10.000 m² Wohnfläche entstehen. Die Wohnungen sind durch öffentliche Verkehrsmittel gut an den Hauptbahnhof angebunden sowie in fußläufiger Entfernung vom Zentrum der Stadt entfernt. Baubeginn der ersten Eigentumswo...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Potsdam