Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Prime Office startet neuen Versuch an der Börse

Die Prime Office AG startet einen zweiten Anlauf um den Sprung an die Börse zu schaffen. Nachdem die Prime Office am 22. Juni 20011 aufgrund des volatilen Marktumfelds die Pläne für den
Börsengang zunächst ausgesetzt hatte , hat das Unternehmen gemeinsam mit ihren Aktionären und den Konsortialbanken, der UniCredit Bank AG und der Berenberg Bank, entschieden, das öffentliche Angebot zur Zeichnung von Aktien der Prime Office AG am 29. Juni 2011 wiederzueröffnen.

„Es ist immer unser Ziel gewesen, die Prime Office an die Börse zu führen, um das Unternehmen in einen REIT zu wandeln [Prime Office AG - Die nächste deutsche REIT steht vor der Tür] und das geplante Wachstum langfristig umzusetzen. Leider sahen wir uns auf Grund der Unsicherhe...

[…]