Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Prime Estate zu Schadenersatz und Rückabwicklung verurteilt

Das Landgericht Berlin hat die Firma Prime Estate GmbH mit Sitz in Berlin, vertreten durch ihren Geschäftsführer Andreas Schrobback, zu Schadenersatz in Form einer vollständigen Rückabwicklung verurteilt. Dies teilt das Anwaltsbüro Resch Rechtsanwälte mit.

Auf Anraten der Prime Estate hatte de...

[…]
Quelle: Resch Rechtsanwälte